Lizenzierte eduScrum® Trainings 



"Definition of Fun"

eduScrum® entdecken und erste Einblicke in den Lernpfad erhalten.

Dauer:

2 Stunden

Voraussetzungen:

Neugier

Kosten:

selbstbestimmt, "pay what feels right"-Modell

Daten:

11. Februar 2022 08:00 - 10:00 

Sprache:

deutsch

zu den Details

zur Anmeldung


"Definition of Doing" 

eduScrum® vertiefen, agiles Lernen und Lehren in der Praxis anwenden.

Practitioner Session zu eduScrum® in Microsoft Teams

Dauer:

4 Stunden

Voraussetzungen:

Definition of Ready, zertifizierter eduScrum® Student.

Kosten:

EUR 75.00 / CHF 82.00

Daten:

nächste Durchführung im Q2/2022,  Interessiert?

Sprache:

englisch oder deutsch

zu den Details



"Definition of Ready"

eduScrum® erleben, als Studierende erfahren und als Lehrperson reflektieren mit Zertifizierung zum eduScrum® Student.

  • Dieses offiziell lizenzierte Training befindet sich im Aufbau und ist für das 3. Quartal 2022 geplant  -  Interessiert?


"Definition of Done"

Die eigene Lehrtätigkeit nach dem eduScrum® Framework ausrichten, mit Zertifizierung zum eduScrum® Teacher.

  • Dieses offiziell lizenzierte Training befindet sich im Aufbau.  Interessiert?



Runter von der Bühne

 

Meine Reise zu eduScrum® 

Mein Erfahrungsbericht über die Anwendung von agilen Unterrichtsmethoden in der beruflichen Weiterbildung.

 

Die geforderten «4 C» Kompetenzen des 21. Jahrhunderts waren ein Grund für meine Reise zu agilen Unterrichtsmethoden. «Communication», «Collaboration», «Creativity» und «Critical Thinking» werden mit eduScrum® optimal gefördert.

Dabei hilft der Fokus auf zwei weitere «C»: «Choice» und «Care». Den Studierenden die Wahl lassen, selbst bestimmt zu lernen und ihnen dabei mit Wertschätzung und Hilfestellung zur Seite stehen. Dies ist einfacher gesagt als getan. Die Umsetzung - also der Schritt runter von der Bühne - erfordert bei Lehrpersonen das Durchbrechen von vielleicht langjährig zementierten Mustern.